Bestellvorgang

Bestellvorgang

1. Warenkorb

Wählen Sie die Produkte aus, die Sie bestellen möchten, indem Sie den “In den Warenkorb” Button anklicken. Dadurch wird Ihre Auswahl in den Warenkorb gelegt. Sie können diese Auswahl bis zum Absenden Ihrer Bestellung jederzeit ändern, in dem Sie die Anzahl der Produkte ändern, durch Anklicken des Kästchens “Entfernen” die Auswahl löschen oder den Bestellvorgang abbrechen. Durch Anklicken des Buttons “Kasse” gelangen Sie zum nächsten Bestellschritt.

2. Kasse

Melden Sie sich bitte mit Ihrer eMail Adresse und Ihrem Passwort an falls Sie bereits ein Kundenkonto besitzen, ansonsten registrieren Sie sich bitte als neuer Kunde. Ihre Daten werden unter Beachtung der datenschutzrechtlichen Bestimmungen erhoben, verarbeitet und genutzt (Datenschutzhinweis). Eine anderweitige Verwendung oder Weitergabe an Dritte erfolgt nicht. Sind Sie bereits angemeldet, können Sie nun die Versandart auswählen. Durch klicken des Buttons “Weiter” gelangen Sie zum nächsten Bestellschritt.

3. Rechnungsadresse prüfen / Zahlungsweise auswählen

überprüfen Sie nun Ihre Rechnungsadresse und geben Sie Ihre gewünschte Zahlungsweise an. Durch Klicken des Buttons “Weiter” gelangen Sie zum nächsten Bestellschritt.
4. Versandadresse prüfen / Versandart auswählen

überprüfen Sie nun Ihre Versandadresse und geben Sie Ihre gewünschte Versandart an. Durch Klicken des Buttons “Weiter” gelangen Sie zum nächsten Bestellschritt.
5. Bestellvorgang abschließen / AGB und Datenschutz

Sie erhalten eine übersicht Ihrer Bestellung: die ausgewählten Produkte, die Versand- und Rechnungsadresse und Ihre Kontaktdaten. überprüfen Sie, ob alle Angaben stimmen und lesen sich bitte die Allgemeinen Geschäftsbedingungen und die Widerrufsbelehrung aufmerksam durch. Sie können mit der Bestellung nur fortfahren, wenn Sie den AGB und der Datenschutzerklärung zustimmen (Häkchen setzen). Mit dem Anklicken des Buttons “Bestellung bestätigen & absenden” übersenden Sie Ihre Bestellung an uns. Hiermit geben Sie ein rechtsverbindliches Angebot ab.

Moselwein in besten Lagen gereift

Burgener Hasenläufer

Die hügeligen nach Südwesten ausgerichteten Hänge erhalten Sonne aus vielen verschiedenen Blickwinkeln. Der Weinberg ist der einzige in Europa, der auf allen Seiten mit Reben bepflanzt ist. Er ist von einem großen Tal umgeben – einem Mäander der Mosel – der vor 200.000 Jahren in die Landschaft geschnitten wurde. Der Boden besteht vorrangig aus devonischem Schiefer mit hohem Humusgehalt und ist ideal für das Wachstum der Reben. Hier entstehen zarte, körperreiche Weine mit dem typischen Riesling Bukett.

Burgener Kirchberg

Die Steigung weist Richtung Südosten. Der Kirchberg hat einen weichen Schieferboden, ist von den Westwinden durch einen Waldstreifen geschützt und erfreut sich so genügend Feuchtigkeit selbst in den trockensten Jahren. Es reifen Fruchtige Weine mit robuster Säure und starkem Bouquet.

Römerberg

Der Römerberg blickt auf eine lange Weintradition zurück. Meine Weine am Römerberg weisen eine fruchtige Note mit einer robusten Säure und einem starken Bouquet aufgrund der Südhanglage als auch des mineralhaltigen Schieferbodens auf.

Das Burgenweingut

Die Heimat meines Weingutes ist Burgen, ein Ort mit 600 Einwohnern in einem idyllischen Seitental der Mosel, direkt am alten Lauf der Mosel gelegen. Eingebettet zwischen den drei Weinbergslagen und den ansteigenden Hängen des Hunsrücks finden sich hier ideale Bedingungen für meinen Weinbau. Die dort gereiften Moselweine haben tiefe mineralische Strukturen und präsentieren sich mit verspielten filigranen „Körperwelten“.

Es gibt hier 3 verschiedene Weinbaulagen:

– Burgener Hasenläufer
– Burgener Kirchberg
– Römerberg